Unsere Pauluskirche

 

wurde im Jahr 1955 durch Umgestaltung des alten Betsaales von 1913, der später als Kinderschule genutzt worden war, erbaut. 1985 wurde die Kirche um den Eingangsbereich und das Vordach erweitert. Bei maximaler Bestuhlung, z.B. an Konfirmationssonntagen, haben ca. 220 Personen Platz. Stühle ermöglichen eine flexible Raumnutzung.

Nachdem bereits eine Sanierung des Daches durchgeführt wurde, wird demnächst eine Innenrenovierung in Angriff genommen.

Gemeindehaus und Paulussaal

Anfahrt von Süden: über BAB Anschluß nach Baden-Baden, vor dem Tunnel links ri. Zentrum, vor dem Stadttheater links ri. Gaggenau über Wolfsschlucht nach Abzweigung Ebersteinburg rechts ri. Staufenberg; Staufenberger Str. ri Gernsbach folgen bis Kreuzung re. in Markstraße einbiegen etc. s.u.

 

von Norden über BAB Ausfahrt Rastatt Nord Richtung Freundestadt nach Gernsbach; direkt hinter dem Ortsschild rechte Spur halten, nicht in den Tunnel fahren, leich wieder rechts abbiegen bei Ampel an Shell-Tankstelle, ca. 2km bis Ortsmitte Staufenberg. An Kreuzung li. in Marktstr. einbiegen, nach 50m wieder links in Kichstr. fahren, an Kirche vorbei, nach ca. 200 m links Parkplatz

 

Pfarrbüro:

Das Pfarrbüro ist am Dienstagvormittag zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet.

Tel. 07224 1672, pgs@freenet.de

Adresse: Kirchstraße 8

Weinberg "Paulustropfen"

Weinberg

© Paulus-Gemeinde Staufenberg 2014